Legende: u.a. = und andere KB = Kleinbogen print = aufdruck Bl = Block Zd = Zusammendruck
  MH = Markenheft BR = Blockrand M = Marken g.w. = gleich wie Mi ... A = in der Regel gezähnt
  Flugzeug ? = nicht naturgetreue Flugzeuge oder Typ nicht erkennbar Information= siehe Information Mi ... B = in der Regel ungezähnt



SÜDJEMEN
- Volksrepublik


1981

Mi 268    60f Douglas DC-3
Mi 269    90f Boeing 707
Mi 270 250f De Havilland D.H.C.7 Dash Seven
Suedjemen 268-70



1983

Mi 304 200f Boeing 747
Südjemen 304fehlt


Mi 336   50f Ballon von Pierre Testu-Brissy
Mi 337 100f Ballon von Montgolfier

Suedjemen336-37
Mi 338=Bl.16 200f Ballon von Eugene Godard
Suedjemen 338=Bl.16
Mi 339 20f Bllon von Lunadi
Mi 340 40f Ballon von Charles und Robert
Mi 341 60f Ballon von John Wise
Mi 342 80f Ballon von Blanchard und Jeffries
Mi 339-42=Bl.17
Block 16 ist auch mit silbernem,
Block 17 auch mit unbedrucktem Blockrand bekannt
Suedjemen 339=Bl.17a339=Bl.17b
Bl.17a Untergrund

nach oben




©kawa 26.09.2007
update 21.05.2016