Legende: u.a. = und andere KB = Kleinbogen print = aufdruck Bl = Block Zd = Zusammendruck
  MH = Markenheft BR = Blockrand M = Marken g.w. = gleich wie Mi ... A = in der Regel gezähnt
  Flugzeug ? = nicht naturgetreue Flugzeuge oder Typ nicht erkennbar Information= siehe Information Mi ... B = in der Regel ungezähnt



DUBAI

1964
Mi 95A+B 75np Boeing 707 gez. und ungez.
Mi 96A+B     2r Boeing 707 gez. und ungez.
Mi 97A+B     3r Boeing 707 gez. und ungez.
Mi 98  2r Boeing 707
Mi 99  3r Boeing 707
Mi 98-99=Bl.20 ungezähnt mit aufgedruckter Zähnung
Dubai 95-97
Dubai 98-99 Block 20 fehlt


Mi 109 1r symbolisches Flugzeug
Mi 110 2r
symbolisches Flugzeug
Mi 111 3r
symbolisches Flugzeug
Mi 112 5r symbolisches Flugzeug
Dubai 109 fehlt



1969
Mi 336 35d De Havilland D.H.66 Hercules
Mi 338    1r Armstrong Whitworth A.W.15 Atalanta ( falsche Bezeichnung ATLANTA )
Mi 340    3r Short S.25 Sunderland Flugboot
BL.50  1r25 Vickers Super VC-10
Dubai 336Dubai 338Dubai 340 fehlt
Dubai Block 50 fehlt


Mi 361 1r Sikorsky S-55 Heli
Dubai 361 fehlt



1970

Mi 365 60d Handley Page H.P.67
Dubai 365


Mi 383 1r Vickers Super VC-10
Dubai 383 fehlt



1971

Mi 388 1r Vickers Super VC-10
Dubai 388 fehlt



1972

Mi 404 10dh Heli von Leonardo daVinci
Mi 407     5r Supermarine Spitfire
Dubai 404 und 407 fehlt

nach oben




©kawa 02.01.2004
update 02.05.2016